Wohnaccessoires

Gestaltung von Kinderzimmern für Jungen und Mädchen

Gestaltung von Kinderzimmern für Jungen und Mädchen

Das Kinderzimmer ist zweifellos der Mittelpunkt eines jeden Heranwachsenden. Gerade deshalb ist es wichtig, bei der Einrichtung und Ausstattung auf besondere geschlechtsspezifische Merkmale zu achten, die den Ansprüchen des Kindes gerecht werden. Schließlich hat auch ein Junge im Kleinkindalter keine Lust, zwischen rosa Plüschtieren, Puppenhäusern und Prinzessin Lillifee-Postern aufzuwachsen. Mädchen Mehr >

Innovative Wanddekoration

Poster, Tapete oder Kamin – innovative Wanddekorationen

Sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen, die wichtigsten Einrichtungsgegenstände im Wohnbereich aufgebaut und diverse Accessoires verteilt worden, bleibt nur noch ein großes Problem: die weiße Wand. Die verstaubten Porträts der Großeltern sollen wieder in den Flur? Das Poster der Hertha-Mannschaft von 1991 ins Schlafzimmer? Eine kreative Wohnraumgestaltung geht anders, denn heutzutage müssen Mehr >

Skandinavischer Wohnstil

Wohnideen aus dem Norden – Skandinavischer Wohnstil

Viele werden wahrscheinlich bei der Vorstellung einer skandinavisch eingerichteten Wohnung an eine Junggesellenbude mit zahlreichen IKEA-Möbeln inklusive Billy Regal und Hagalund Bettsofa denken. Doch damit liegt man absolut falsch, denn der skandinavische Wohnstil hat nur wenig mit der schwedischen Möbelhauskette zu tun. Helligkeit, Freundlichkeit und eine betont familiäre Atmosphäre charakterisieren Mehr >

Raumteiler selbst bauen - Paravent, Sichtschutz, Raumteiler, Schiebetüren - Tipps & Anleitung

Probier’s mal mit Gemütlichkeit – Raumteiler selbst bauen

Sie sind praktisch, wenn der Mitbewohner seine Ruhe haben will. Sie sind optisch reizvoll, wenn ein Raum wegen seiner allzu großen Ausdehnung verloren wirkt. Und sie sorgen ganz einfach für jede Menge Behaglichkeit: Raumteiler. Mit ihnen werden in der eigenen Wohnung Rückzugsgebiete und intimere Bereiche geschaffen, aber auch eine speziellere Mehr >

Französischer Wohnstil - elegant, dekorativ, lässig, Accessoires, Einrichtung

Französischer Wohnstil – elegant, dekorativ und lässig

„Laissez faire“ – jener  dem französischen entlehnte Begriff, der ursprünglich im politisch-ökonomischen Zusammenhang verwendet wurde, trifft ebenso gut auch auf die Lebensart und den Wohnstil in unserem westlichen Nachbarland zu. Charmant, lässig und etwas verspielt, auf keinen Fall jedoch streng geordnet und perfekt, das sind die wesentlichen Merkmale französischen Wohnens. Mehr >