Sträucher im Garten richtig einpflanzen - Tipps & AnleitungSträucher findet man in jedem Garten. Sie tragen oft viel zum Charakter einer Grünanlage bei. Wenn Du selbst ein oder mehrere Sträucher anpflanzen möchtest, solltest Du dabei ein paar Grundregeln beachten.

Die richtige Jahreszeit
Die allermeisten Sträucher sollten im Herbst gepflanzt werden. Sie haben in dieser Zeit einen verhältnismäßig niedrigen Wasserverbrauch und können bis zum Winter noch erste Wurzeln bilden und anwachsen, damit sie das Frühjahr mit viel Sonne und steigenden Temperaturen gleich nutzen können. Sollte es sich um sehr frostempfindliche Sträucher handeln, eignet sich das Frühjahr am besten, allerdings musst Du dann im Zweifelsfall ein Jahr warten, bis sie richtig zur Geltung kommen.

Die Vorbereitung
Bevor Du damit beginnst, ein Loch auszuheben, solltest Du Dich vergewissern, welche Standortansprüche der Strauch hat. Wenn er viel Sonne benötigt, sollte er natürlich nicht hinter einer hohen Hecke gepflanzt werden. Das Loch sollte doppelt so breit wie der Wurzelballen des Strauchs sein und die Erde bis zu einen halben Meter tief aufgelockert werden. Dies ist besonders bei undurchlässigen Böden wichtig, weil sonst die Gefahr besteht, dass Regenwasser nicht in ausreichendem Maße versickert. Außerdem können sich die Wurzeln so besser ausbreiten.

Die Sträucher einpflanzen
Nachdem das Loch ausgehoben wurde, kannst Du den Topf über dem Wurzelballen abziehen. Die Wurzel darin muss so lange wie möglich feucht gehalten werden. Sehr lange Wurzeln schneidest Du am besten einfach ab. Wenn der Strauch im Loch steht, füllst Du es einfach mit der ausgehobenen Erde wieder auf. Als kleines Extra für die Pflanze kannst Du noch etwas Kompost zwischen mischen. Anschließend trittst Du die Erde rund um den Strauch fest und gießt sofort mit reichlich Wasser, damit die Zwischenräume verschwinden und der Strauch gleich mit ausreichend Wasser versorgt ist.

Tipp: Wenn der Strauch nicht auf Anhieb gerade steht, hilft ein Stock oder eine Stange bei der Stabilisation.

Fazit
Wenn Du Deinen Garten mit Sträuchern verschönern willst, solltest Du darauf achten, dass Du sie am passenden Ort, zur richtigen Zeit und auf die richtige Art und Weise einpflanzt. Die Wurzeln dürfen nicht austrocknen und der Strauch muss stabil stehen und mit reichlich Erde und Wasser eingepflanzt werden. Wenn Du unsere Tipps beherzigst, wirst Du viel Freude an Deinen Sträuchern und Deinem Garten haben.

Bildquellenachweis: © Joujou / PIXELIO