Polieren, Rost entfernen, Gerüche beseitigen – Natürliche Mittel zur Pflege der Haushaltsgeräte - RatgeberNatürlich müssen Haushaltsgeräte gepflegt werden. Aber bitte schnell und einfach. Mit unseren Tipps kein Problem und dabei auch noch umweltfreundlich. Denn einfache Haushaltsmittel bieten öfters eine richtige Alternative zu den Allesreinigern und  Pasten aus dem Drogeriemarkt.

Polieren der Oberflächen
Das Reinigen entfernt den groben Schmutz, aber erst die anschließende Politur lässt die Haushaltsgeräte in neuem Glanz erstrahlen. Du benötigst dazu lediglich etwas Vaseline, die Du im Supermarkt und in der Drogerie oder Apotheke kaufen kannst oder ein Stück Räucherspeck und natürlich ein Tuch. Und so gehst Du vor: Einfach Vaseline auf das Tuch auftragen und die Oberflächen damit einreiben. Für einen besonderen Glanz anschließend mit einer Zeitung oder einem Stück Küchenrolle nachpolieren. Die Prozedur ist besonders geeignet für Deinen Herd (alle Herdarten), aber auch für Oberflächen anderer Haushaltsgeräte.

Roststellen entfernen
Rost an den Geräten, Töpfen oder einem Bügeleisen kannst Du mit einer Mischung aus Öl und Salz entfernen. Die zu behandelnden Flächen solltest Du vorher erwärmen. Alternativ hilft auch eine Mischung aus Kleie, Salz, Essig und heißem Wasser. Nachdem der Rost entfernt wurde, solltest Du die Flächen mit einem Tuch oder Zeitungspapier nachpolieren.

Gerüche beseitigen
Trotz regelmäßiger Reinigung und Pflege können in der Spülmaschine oder im Kühlschrank unangenehme Gerüche entstehen. Diese bekämpfst Du am besten mit Natron. Natron ist ein Backpulver-Ersatz und in jedem Supermarkt erhältlich.
Einsatz in der Spülmaschine: Verstreue 1-2 Esslöffel Natron auf dem Boden Deiner Spülmaschine.
Einsatz im Kühlschrank: 1-2 Esslöffel Natron auf einen kleinen Teller geben und in den Kühlschrank auf das niedrigste Gitter stellen.
Die Wirkung kommt in beiden Fällen mit der Zeit. Sollten sich Gerüche erneut bilden, einfach nach Belieben wiederholen.

Fazit
Es gibt unzählige chemische Reiniger und Mittel, die die Arbeit im Haushalt erleichtern und Dein Haus oder Deine Wohnung sauber halten. Natürliche Mittel bieten eine gute Alternative zu diesen Produkten, sind mindestens genauso effektiv und das alles ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt.

Bildquellenachweis: © Gabi Schoenemann / PIXELIO